BSV-Saar - Startseite

Stockmännchen

Blinden- und Sehbehindertenverein
für das
Saarland e.V. (BSV-Saar)

wh --- 05.11.2013

Sie befinden sich im Bereich: Startseite - BSV-Archiv - Archiv Aktuelles

Archiv der aktuellen Meldungen

Auf dieser Seite finden Sie ältere aktuelle Beiträge nach Datum geordnet mit Titel und einem kurzen Hinweis auf den Inhalt. Von der ausgewählten Beitragsseite können Sie über einen Link am Textende wieder zum "Archiv Aktuelles" zurücknavigieren.

Aktuell 30.11.2012 - Auf dem Weg zum Merkzeichen Tbl "Taubblind"

Die Arbeits- und Sozialministerkonferenz (ASMK) hat in Hannover einstimmig beschlossen, dass im Schwerbehindertenausweis ein eigenes Merkzeichen für taubblinde Menschen eingeführt werden soll... weiterlesen... 30.11.2012

Aktuell 23.11.2012 - Zum Internationalen Tag gegen Gewalt an Frauen

DBSV-Direkt Nr. 55-12 ... weiterlesen... 23.11.2012

Aktuell 13.11.2012 - Prof. Seitz zur Bedeutung von Grauer Star-Operationen

Nach einer Pressemitteilung der Deutschen Ophthalmologischen Gesellschaft (DOG) führt schlechtes Sehen zu Gleichgewichtsstörungen und vermehrten Stürzen mit schwerwiegenden Folgen... weiterlesen... 13.11.2012

Patienteninfo 04.11.2012 - Brokkoli schlägt Karotte

Dass Karotten gut für die Augen sind, ist bekannt. Doch es gibt einige Gemüsesorten, mit denen die Karotte nicht mithalten kann. Das schreibt die BKK in ihrem Newsletter. Die Wissenschaftliche Vereinigung für Augenoptik und Optometrie (WVAO) hat eine Liste von Lebensmitteln zusammengestellt, welche die Sehkraft stärken... weiterlesen... 04.11.2012

Aktuell 31.10.2012 - Simulationsfilme des DBSV zur Woche des Sehens

Vom DBSV wurden zur Woche des Sehens 6 Filme auf youtube zur Verfügung gestellt. Sie können aber auch hier auf unserer Homepage betrachtet werden... zu den Filmen...

Aktuell 27.10.2012 - Sehgeschädigte Kinder brauchen mehr Fachpädagogen

Blinde und sehbehinderte Kinder brauchen mehr Fachpädagogen. Anlässlich des "Internationalen Tags des weißen Stockes" der Vereinten Nationen am 15. Oktober schlagen drei Selbsthilfeorganisationen Alarm... weiterlesen... 27.10.2012

Patienteninfo 26.10.2012 - Grauer Star weg? Brille weg?

Die Kataraktchirurgie gleicht heute auch Sehfehler aus, heißt es in einer Pressemitteilung des Bundesverbandes der Augenärzte. Die Operation des Grauen Stars (Katarakt) ist eine der großen Erfolgsgeschichten der Augenheilkunde... weiterlesen... 26.10.2012

Aktuell 26.10.2012 - Bundespräsident Gauck beim Festakt 100 Jahre

Anlässlich des einhundertjährigen Bestehens des Deutschen Blinden- und Sehbehindertenverbandes (DBSV) hat Bundespräsident Joachim Gauck angekündigt, sich zukünftig verstärkt für behinderte Menschen einzusetzen. ... weiterlesen... 26.10.2012

Aktuell 25.10.2012 - Neue Rundfunkbeiträge trotz RF

Am 1. Januar 2013 beginnt für alle Rundfunk- und Fernsehteilnehmer eine neue Zeit. Veränderungen bringen stets auch Verunsicherungen mit sich. Was ist also zu tun?... weiterlesen... 25.10.2012

Aktuell 25.07.2012 - 100 Jahre Blindenverband in Deutschland

.Heute vor 100 Jahren war der große Tag: Am 25. Juli 1912 beschlossen 250 blinde Männer und Frauen auf dem Zweiten Deutschen Blindentag in Braunschweig die Gründung des Reichsdeutschen Blindenverbandes mit Sitz in Berlin. Sie wollten fortan ihre Interessen selbst vertreten und ihre Abhängigkeit von den etablierten Fürsorgeeinrichtungen überwinden... weiterlesen... 25.07.2012

Patienteninfo 20.07.2012 - Gentherapie bei Netzhauterkrankungen

Forscher und Wissenschaftler der Ludwig-Maximilian-Universität München berichten von einem vielversprechenden Ansatz im Bereich der Gentherapie zur Bekämpfung der Netzhautdegeneration (RP)...weiterlesen... 20.07.2012

Aktuell 20.07.2012 Pharmakonzerne ignorieren Sehgeschädigte

Barrierefreie Beipackzettel von Medikamenten sind nach wie vor Mangelware. Trotz gesetzlicher Verpflichtung machen nur die wenigsten Pharmaunternehmen die Gebrauchsinformationen ihrer Arzneimittel für Blinde und Sehbehinderte zugänglich. Der Deutsche Blinden- und Sehbehindertenverband (DBSV) fordert daher den Gesetzgeber erneut auf, eine Frist für die barrierefreie Bereitstellung der Packungsbeilagen zu setzen... weiterlesen... 20.07.2012

Patienteninfo 28.06.2012 - Augenreizungen durch Umweltfaktoren

Viele Umweltfaktoren reizen die Augenoberfläche. Pflanzenpollen können allergische Reaktionen hervorrufen, aber auch die saisonale nicht-allergische Konjunktivitis. Aktuelle Untersuchungen deuten zudem darauf hin, dass auch Feinstaub die Augenoberfläche reizt. weiterlesen... 28.06.2012

Aktuell 02.06.2012 - Zur Blindheitshilfe

Die gesetzlichen Versicherungsrenten steigen zum 1. Juli 2012 um rund 2 Prozent. Das Blindengeld nach § 72 Sozialgesetzbuch XII ist an die Rentenerhöhung gekoppelt, steigt demnach ebenfalls um rund 2 Prozent und beträgt danach monatlich rund 627 EUR. In diesem Betrag ist die Landes-Blindheitshilfe selbstverständlich enthalten. weiterlesen... 02.06.2012

Aktuell 21.06.2012 - Tag des Sonnenschutzes

Heute ist Tag des Sonnenschutzes.
Der Berufsverband der Augenärzte hat wichtige Informationen darüberzusammengestellt, wann und wie sie ihre Augen schützen sollten... weiterlesen... 21.06.2012

PatientenInfo 19.06.2012 Sehen im Alter

Auf dem DOC-Kongress in Nürnberg vom 14. bis 16. Juni wurde erstmals die neue Studie „Sehen im Alter“ vorgestellt. Sie wurde von der Deutschen Stiftung für chronisch Kranke in Auftrag gegeben. Unter der Leitung des Gesundheitssystemforschers Prof. Dr. Volker Amelung haben Wissenschaftler des privaten Instituts für angewandte Versorgungsforschung in Berlin jetzt erstmals genauer untersucht, welchen Einfluss schlechtes Sehen auf die Sturzgefahr hat und welche Rolle die augenärztliche Versorgung dabei spielt... weiterlesen... 19.06.2012

PatientenInfo 18. 06.2012 - Beratungsdienst BLICKPUNKT AUGE

jetzt können sich Augenpatienten, ihre Angehörigen und die interessierte Öffentlichkeit online unter www.blickpunkt-auge.de über die Patientenangebote des DBSV und der "Blickpunkt Auge"-Modellregionen informieren... weiterlesen... 18.06.2012

Aktuell - Frühjahr 2012 - KOALITIONSVERTRAG IM SAARLAND

CDU und SPD im Saarland haben einen Koalitionsvertrag ausgehandelt. Es geht um die Landespolitik für die neue Amtszeit, um die Zusammenarbeit im Landtag und in einer gemeinsamen Landesregierung. Viele Themen der Abmachungsprechen unseren Verein an, als Interessenvertretung blinder und sehbehinderter Menschen und allgemein als Behindertenverband...weiterlesen... FJ-2012

Aktuell: 13.03.2012 - LANDTAGSWAHL SAARLAND 2012 Teil 1

Aus Anlass der Landtagswahl vom 25.3.2012 hat der BSV Saar die Landtagsfraktionen angeschrieben und um Stellungnahme zu zwei Themen gebeten: die Blindheitshilfe und die soziale Betreuung blinder und sehbehinderter Menschen im Saarland... weiterlesen... 13.03.2012

Aktuell: 13.03.2012 - LANDTAGSWAHL SAARLAND 2012 Teil 2 - SPD

Stellungnahme der SPD-Fraktion: Aus Anlass der Landtagswahl vom 25.3.2012 hat der BSV Saar die Landtagsfraktionen angeschrieben und um Stellungnahme zu zwei Themen gebeten: die Blindheitshilfe und die soziale Betreuung blinder und sehbehinderter Menschen im Saarland... weiterlesen... 13.03.2012

Aktuell: 13.03.2012 - LANDTAGSWAHL SAARLAND 2012 Teil 3 - DIE LINKE.

Stellungnahme der LINKSFRAKTION: Aus Anlass der Landtagswahl vom 25.3.2012 hat der BSV Saar die Landtagsfraktionen angeschrieben und um Stellungnahme zu zwei Themen gebeten: die Blindheitshilfe und die soziale Betreuung blinder und sehbehinderter Menschen im Saarland... weiterlesen... 13.03.2012

Aktuell: 18.01.2012 - FESTIVAL DER BEGEGNUNG - BERLINFAHRT

Vor 100 Jahren wurde der Reichsdeutsche Blindenverband gegründet. Ein würdiger Anlass für das nach dem Erfinder der Blindenschrift genannten "Louis Braille Festival der Begegnung" in Berlin. Der BSV Saar nimmt offiziell daran teil und wir wollen die Gelegenheit nutzen zum Kennenlernen der Bundeshauptstadt... weiterlesen... 18.01.2012

PatientenInfo 13.01.2012: Hoffnung beim Usher-Syndrom

Am Usher-Syndrom erkrankte Menschen müssen gleich auf zwei Sinne verzichten. Es gibt jedoch Forschungserfolge... weiterlesen... 13.01.2012

04.11.2011 - Freier Zutritt für Blinden-Führhunde

Um Führhundhaltern den Zutritt zu Einzelhandelsgeschäften, Gastronomiebetrieben, Praxen usw. zu erleichtern, hat der DBSV einen Einleger für seinen Blindenführhundausweis verbreitet... Zum Weiterlesen

18.10.2011 - DIE DUNKLE JAHRESZEIT - ACHTUNG IM STRASSENVERKEHR!

Der Herbst ist für viele ältere Autofahrer eine Herausforderung: Nasse Straßen und wenig Tageslicht erschweren das Lenken eines Fahrzeugs. Wer außerdem in der Dämmerung schlecht sieht, kann schnell in Gefahr geraten... Zum Weiterlesen

04.10.2011 - FESTIVAL DER BEGEGNUNG BERLIN 2012

Der BSV Saar plant für das nächste Jahr eine Berlinfahrt. Die Busreise ist vorgesehen von Dienstag, 29. Mai bis Montag, 4. Juni.
Wir wollen Berlin kennen lernen und vor allem am "Louis-Braille-Festival der Begegnung" des DBSV (Deutscher Blinden- und Sehbehindertenverband) teilnehmen. Die Blindenselbsthilfe in Deutschland besteht dann seit 100 Jahren und es wird groß gefeiert. Wir möchten als BSV Saar dabei sein.
Wer fährt mit?
Zum Weiterlesen

15.08.2011 - BSV SAAR LEHNT RUNDFUNKBEITRAG FÜR BLINDE AB

Dass der Gesetzgeber beabsichtigt, ab 2013 erstmals auch von Blinden und hochgradig Sehbehinderten einen Rundfunkbeitrag zu verlangen in Höhe eines Drittels des Normalbeitrags, das wären 6 EUR monatlich, ist bekannt. Das Gesetzgebungsverfahren ist in Gang. Alle Länderparlamente müssen zustimmen. Der Saar-Landtag ist mit dem Vorhaben befasst und wir wurden um Stellungnahme gebeten. Wir haben uns in der Mitgliedschaft umgehört und unsere Entscheidung lautet: Nein zur Einführung von Rundfunkbeiträgen für Blinde und wesentlich Sehbehinderte. Dies haben wir argumentativ getan. Hier unsere Stellungnahme... Zum Weiterlesen

16.01.2011 - Infobrief Nr.1/2011

Liebe Vereinsfreunde, liebe -freundinnen,
der Beginn eines jeden neuen Jahres ist in den meisten Fällen von Rückblicken und guten Vorsätzen umrahmt. Manch Unerledigtes nehmen wir mit, auf manch Anderes können wir beruhigt und dankbar zurück blicken:
Die wohl wichtigste Frage, die viele von uns im letzten Jahr durchaus auch mit Sorge beschäftigt hat, ist nun geklärt:
Der saarländische Landtag hat unseren Nachteilsausgleich, unser Blindengeld, in gleich bleibender Höhe (438,00 €) bis zum Jahr 2020 festgeschrieben... Zum Weiterlesen

15.12.2010 - NEUER LANDESVORSTAND

In der Mitgliederversammlung vom 18. September 2010 wurde folgender vertretungsberechtigter Landesvorstand für vier Jahre neu gewählt... Zum Weiterlesen

14.12.2010 - BLINDHEITSHILFE

KEINE NEUEN KÜRZUNGEN
Mit dem Gesetz Nr. 1723 vom 10. November 2010, im Amtsblatt des Saarlandes vom 25.11.2010 verkündet, wurde die Gewährung des Nachteilsausgleichs für blinde Menschen im Saarland, der Blindheitshilfe , auf bisherigem Niveau bis 2020 festgeschrieben. Der Landtag des Saarlandes hatte dies einstimmig beschlossen. ... Zum Weiterlesen

09.06.2010 - ZDF startet Dokumentarreihe mit Audiodeskription

Im deutschen Fernsehen wird erstmals eine Dokumentarreihe mit Audiodeskription ausgestrahlt. In Zusammenarbeit mit der Deutschen Hörfilm gGmbH produziert das ZDF die Reihe "37 Grad" ab sofort auch als Hörfilm für blinde und sehbehinderte Menschen... Zum Weiterlesen

11.07.2009 - Wahlprüfsteine Landtagswahl 2009

Es ist eine gute Übung geworden, die Parteien vor Wahlen zu ihren Absichten in den jeweiligen politischen Schwerpunkten zu befragen. Mit den vorliegenden Wahlprüfsteinen will der Blinden- und Sehbehindertenverband im Saarland dazu beitragen, Betroffenen ihre Wahlentscheidung zu erleichtern.
Im Mittelpunkt des Fragenkataloges stehen Ausbildung und berufliche Integration sowie der weitere Abbau von Barrieren.... Zum Weiterlesen

01.11.2008 - Tanzsport für Blinde und Sehbehinderte

Der Polizeisportverein Saarbrücken bietet Tanzsport für Blinde an: Teilnehmer sind begeistert - "Ein Gefühl wie schweben" - Bericht der "Saarbrücker Zeitung" über ein einzigartiges Projekt... Zum Weiterlesen

09.10.2008 - Blindenstudienanstalt gibt Buch zum Lesen und Fühlen heraus

Marburg: Pünktlich zum Start der Frankfurter Buchmesse ist jetzt ein ungewöhnliches Buch erschienen, das sowohl mit den Augen als auch mit den Fingern gelesen werden kann. Das Kinderbuch „Die Historie vom dicken fetten Pfannekuchen“, das von der Deutschen Blindenstudienanstalt e.V. (blista) in Marburg herausgegeben wird, bietet ein ganz besonderes Erlebnis und wendet sich gleichermaßen an sehende und blinde Leser... Zum Weiterlesen

10.09.2008 - DZB Leipzig bietet Test-Ausgabe vom stern-podcast zum Abspielen und Herunterladen an

Schon lange ist die Kunde der Wiederbelebung der Blindenzeitschrift stern/Zeit in aller Munde. Am 15. Oktober 2008, dem Tag des weißen Stockes, ist der Starttermin für die Brailleausgabe und der Ausgabe im Datenformat, stern/Zeit Braille digital. Dies wird dank der Kooperation der Deutschen Zentralbücherei für Blinde zu Leipzig (DZB) mit dem Verlagshaus Gruner+Jahr Hamburg ermöglicht... Zum Weiterlesen

19.04.2008 - Feiertag im Zentrum für Blinde und Sehbehinderte in Saarbrücken

Das war wirklich ein Fest. So viele Menschen hat das Haus auf dem Saarbrücker Eschberg selten erlebt. Alle waren gut drauf und das Rahmenprogramm hat sein Übriges getan... Zum Weiterlesen

19.01.2008 - Neujahrsempfang des Landesverbandes in Dillingen mit 140 Gästen

Unter der Überschrift: "Blindenverein arbeitet an mobiler Beratung" berichtet die "Saarbrücker Zeitung" über den diesjährigen Neujahrsempfang des BSV-Saar in Dillingen... Zum Weiterlesen

19.06.2007 - Den Kölner Dom ganz neu begreifen - Ein Kirchenführer für blinde und sehbehinderte Menschen

Erstmalig haben blinde und sehbehinderte Menschen die Möglichkeit, den Kölner Dom selbständig für sich zu entdecken. Mit einem Reliefbuch über das historische Bauwerk ist es gelungen, einen Kunstführer auch nichtsehenden Menschen nahe zu bringen... Zum Weiterlesen

08.05.2007 - Verabschiedung des Landesarztes

Am Dienstag wird Sozial- und Gesundheitsminister Josef Hecken Professor Dr. Ruprecht als Landesblindenarzt verabschiedet. Der langjährige Chef der Uni-Augenklinik in Homburg hat dieses Amt über 15 Jahre ausgeübt... Zum Weiterlesen

13.06.2004 - Europa- und Landratswahlen

- Sehbehinderte und Blinde wählen selbständig -
Wenn die Brille nicht mehr reicht, hilft der Blinden- und Sehbehindertenverein des Saarlandes weiter... Zum Weiterlesen

13.09.2003 - Highlight auf der Welt der Familie

- Die Welt einmal anders erspüren -
Cafe im Dunkeln in der Halle 6:
Zum zweiten Mal hat der Blinden- und Sehbehindertenverein sein Cafe im Dunkeln aufgebaut. In einem völlig finsteren Raum sollen Sehende versuchen nachzuempfinden, wie es ist, wenn die Augen nicht mehr wollen. - Gespräche im Dunkeln, Ertasten von Gegenständen, Telefonieren ohne hinzusehen... Zum Weiterlesen

24.03.2003 - Seniorentreff im "Haus der Blinden"

- Sehbehinderte und blinde Seniorinnen und Senioren treffen sich regelmäßig im Haus der Blinden -

Der Einstieg war gelungen. 35 Betroffene aus Saarbrücken kamen im Januar auf dem Eschberg zusammen. "Wir wollen die Sehbehinderten aus dem Einerlei des Alltags oder auch manchmal aus dessen Einsamkeit herausholen und Ihnen bei der Bewältigung ihrer schwierigen Lebenssituation helfen", heißt es in einer Erklärung des Blinden- und Sehbehindertenvereines... Zum Weiterlesen

19.11.2002 - Außerordentliche Ausgaben im Urlaub

Ein Beitrag zu außerordentlichen Ausgaben im Urlaub ist für den einen oder anderen bestimmt interessant.

Der Bundesfinanzhof (BFH) hat über folgenden Fall entschieden:

Ein Schwerbehinderter unternahm zusammen mit seiner gehbehinderten Ehefrau im Jahre 1994 drei Reisen (nach Halle, Hawaii und Florenz) und nahm dabei die Hilfe einer Begleitperson in Anspruch. Die für die Begleitperson verauslagten Reisekosten in Höhe von etwas mehr als 11.000 DM machte der Behinderte bei der Einkommensteuer als außergewöhnliche Belastung geltend. .. Zum Weiterlesen

03.11.2002 - Literatur neu entdecken:

- Das Saarland schließt sich der Westdeutschen Blindenhörbücherei an -

Mit einem weinenden und einem lachenden "Ohr" sehen die Blinden und Sehbehinderten im Südwesten der Republik nach Münster. Die WBH hat am 29. Oktober ihre Satzung geändert und ihren Verbreitungsbereich auf das Saarland ausgedehnt. Der Blinden- und Sehbehindertenverein an der Saar hat sich in die Träger der Arbeit in Münster eingereiht... Zum Weiterlesen

18.10.2002 - Änderungen bei der Deutschen Bahn AG im Zuge der Tarifreform

Ein freundliches Hallo in die Runde,
nachstehend kopiere ich ein Rundschreiben des DBSV. Ich denke, das interessiert uns alle und ist auch für die meisten von uns wichtig. - Leider ist die Infokassette schon fertig. Aber wir kommen in der Dezemberausgabe darauf zurück... Zum Weiterlesen

13.10.2002 - "AUS ANDERER SICHT" - Kunst für Blinde und Sehende

- Eine Ausstellung der Galerie im Bürgerhaus Neunkirchen
13. Oktober - 15. Dezember 2002 -

Auch in Zeiten fortgeschrittener Integration ist die Bildende Kunst noch immer ein ganz wesentlicher Bereich kultureller Erfahrung, der blinden und sehbehinderten Menschen weitgehend verschlossen bleibt. Wie kann ein Medium, das seine Ausdruckskraft vornehmlich aus dem Visuellen schöpft, die Sinne Blinder erreichen? Wie kann Kunst auf anderem Wege erfahrbar werden als über die bloße Betrachtung mit den Augen? Die von der Galerie im Bürgerhaus konzipierte Ausstellung "Aus anderer Sicht" versucht Antworten auf diese Fragen zu geben... Zum Weiterlesen

Sie befinden sich im Bereich: Startseite - BSV-Archiv - Archiv Aktuelles

Blinden- und Sehbehindertenverein für das Saarland e.V.
Küstriner Str. 6 · 66121 Saarbrücken

Tel.: 0681 818181 · InfoTel: 0681 815126 · E-Mail: info@bsvsaar.org